Freifahrt

Freifahrt

Der Interviewpodcast zum Thema Mikromobilität

05 | VOI Technology mit Christopher Kaindl & Niklas Birkner

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vorweg möchte ich erwähnen, dass Christopher Kaindl, Niklas Birkner von VOI und ich über meine Rolle bei der HOCHBAHN eine Vorgeschichte haben. Denn seit Juli diesen Jahres arbeitet die HOCHBAHN mit VOI in einem europaweit einzigartigen Pilotprojekt zusammen, bei dem wir e-Scooter in einem suburbanen Gebiet nördlich von Hamburg für die erste und letzte Meile und als Zubringer zum ÖPNV platziert haben. Am meisten Infos bekommt ihr in dieser Folge über dieses Kooperationsprojekt. Ihr erfahrt, warum das Ganze ein voller Erfolg ist und wir sprechen außerdem über die Hintergründe, wie der Betrieb funktioniert hat und was sowohl die Hochbahn als auch VOI dadurch gelernt haben. Spannend an diesem Projekt ist vor allem, dass solch ein Angebot durchaus sehr gut auch weit abseits der Innenstadt angenommen wird und wie wichtig die Rolle von Infrastruktur und die Verknüpfung von U-Bahn und Scootern für eine Verkehrswende ist.

Wir sprechen außerdem darüber, wie e-Scooter eine Einstiegsdroge sind in eine neue Form von flexibler, geteilter Mobilität. So wird das Ganze angenehm gewürzt mit einer Prise Realismus zu der Frage, ob e-Scooter denn nun in der Lage sind, Autos stehen lassen nach zwei Monaten und sie reden vielmehr über die reduzierte Hürde und das damit verbundene Potential zur Neugier und zum Aufbrechen von Gewohnheiten.

Spannend ist auch ihr Standpunkt, dass sie Regulationen durchaus begrüßen und wie sie Städten mittels eines Dashboards helfen wollen, dieses neue Angebot zu monitoren und zu gestalten. Offenbar kommen aufgrund der positiven Ergebnisse und Erfahrungen manche Städte nun mehr auf Anbieter wie VOI zu um über solche Piloten zu sprechen.

Ich habe mich sehr gefreut, mit den beiden endlich zu sprechen, da sie tagtäglich für VOI teilweise im wahrsten Sinne auf der Straße unterwegs sind. Sie wissen wirklich, wovon sie sprechen, denn sie ziehen das Scooter-Sharing Geschäft für VOI von Grund auf mit hoch. Niklas und Christopher sind bei all dem Hype um e-Scooter absolut auf dem Boden geblieben. Sie sind überzeugt von einer Zukunft mit mehr Mikromobilität in unseren Städten und außerdem hat es viel Spaß gemacht, mit Ihnen dieses Projekt durchzuführen..

Nun aber hört selbst, was die beiden spannendes zu sagen habe und viel Spaß mit der Folge!

Links:

Begriffsdefinition:


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Willkommen zu Freifahrt - dem Interviewpodcast für eine neue und zukunftsfähige Mobilitätskultur.

Mein Name ist Sebastian Hofer und hier frage ich mich und meine Gesprächspartner:innen sinnbildlich jede Woche wieder, weshalb es in Holland und Dänemark eigentlich selbstverständlich ist, mit einem Lastenfahrrad unterwegs zu sein und wir hierzulande immer noch kostenlosen Parkraum als Grundrecht verstehen.

Mit euch zusammen möchte ich unser aktuelles Verständnis von Mobilität auflösen und an einer wünschenswerten Zukunft unserer Fortbewegung basteln - von Mikromobilität bis zum Hyperloop.
Und deshalb spreche ich mit allerlei klugen Köpfen die uns auf neue Gedanken und Wege bringen wollen.

von und mit Sebastian Hofer

Abonnieren

Follow us